Wiimote

Nintendo Wii

Design

Das Design ist auf jeden Fall mehr als einzigartig, so einen Controller gab es noch nie.
Die Form und der Stil erinnert an Apples Kultgerät den I-Pod. Auch Ähnlichkeiten mit einer Handelsüblichen Fernbedienung sind nicht zu verleugnen.
Auf jeden Fall will man mit diesen innovativen Design vorallem auch ältere Spieler ansprechen, oder Menschen die noch garnie mit Videospielen in Kontakt kamen (das betont
Nintendo immer wieder).

Funktionen

Auf den ersten Blick fragt man sich wohl wie man damit spielen soll. Viele Knöpfe gibt es zwar nicht aber dafür kann der Wii mit Hilfe eines Sensors der auf den Fernseher gestellt wird die Bewegung des Controllers erkennen. Nicht nur ob links oder rechts sondern auch oben unten, in die tiefe usw.

Weiters besonders ist, dass man nun einhändig spielt, aber wenn man will auch mit einen Controll Stick und zwei extra Knöpfen die an einem Seperaten Pad an den Hauptcontroller angeschlossen werden (den sogenannten Nunchuk Controller).



(Bild: Wiimote)


Sonst ist wie üblich ein Rumble Pak enthalten und der Controller ist natürlich vollkommen Wireless. Weiters benutzerfreundlich ist die Lichtanzeige am unteren Ende des Controllers welche anzeigt welcher Spieler man ist (Spieler 1-4).

Erst seit der E³ 2006 ist auch bekannt das der Controller einen eigenen Lautsprecher hat der zb. das Geräusch eines Bogens (wenn Pfeile abgeschossen werden) simuliert, so soll der Spieler noch mehr ins Geschehen gezogen werden.

Um das Konzept aber komplett zu verstehen sollte man sich ein Video ansehen.
Zb. HIER





(Bild: Wii-Mote & Nunchuk Controller, die tödliche Kombination ;))

Prognose

Durchaus Positive Kritiken kann man bis jetzt im Netz lesen. Die nun aber aller wichtigste Frage ist ob das Prinzip auch bei Spielen wie Zelda oder Metroid ankommt. Wenn man es schafft alte Genres mit den Controller zu verbessern und sozusagen viele innovative neue Genres zu kreieren, dann hat Nintendo das eigene Ziel erreicht!

(c)s

Links

IGN(Wiimote)
Copyright © 2017 Gameware KG
Alle Rechte vorbehalten.