Gameware Top 5 des Jahres 2014
Gameware Top 5 des Jahres 2014

In alter Gameware-Tradition küren wir auch dieses Jahr unsere spielerischen Höhepunkte des Jahres und laden euch herzlich dazu ein, es uns gleich zu tun:

Du hast bereits das Jahr 2014 reflektiert und weisst spontan ein paar Top-Games, die du besonders toll findest und die du gerne weiterempfehlen würdest?

Dann nichts wie los! Sende eine E-Mail mit deinen Top 5 des Jahres, deinen Beweggründen und Hoffnungstiteln für das kommende Jahr an daniel@gameware.at, gib den Namen/Nick an, mit dem du genannt werden möchtest sowie die Platform, auf der du gespielt hast.



PC

Christoph R.

  1. Dragon Age 3: Inquisition
    Ein würdiger Nachfolger zu Teil 1. Es ist einfach groß, bietet eine Menge drumherum und bietet schon einmal einen kleinen Ausblick, was da noch kommt, wie z.B. The Witcher 3. Finde das Spiel toll inszeniert, keine Minute ist langweilig. Die Charaktere sind wieder super ausgearbeitet und es macht einfach Spaß, die Quests zu verfolgen. Der Umfang passt und bietet eine Menge Leistung fürs Geld. Graphisch ist es natürlich eine Wucht.
  2. Assassins Creed: Unity
    Auch wenn es viel gescholten wurde, so macht mir das Game richtig Fun. Das Setting der Französischen Revolution kommt sehr gut rüber und alles sieht richtig gut aus. Der Umfang mit vielen Nebenmissionen ist auch toll. Meiner Meinung nach trotz allem ein sehr gutes Assassins Creed.
  3. South Park: The Stick of Truth
    Der Humor in dem Game ist genial aus der Vorlage übernommen. Die Sprüche und das ganze Drumherum sind einfach herrlich krank. Wer South Park mag, muss das Game einfach super finden. Hoffentlich kommt da noch mehr. Es ist wie eine Folge aufgebaut und ich finde es göttlich.
  4. Wolfenstein: The New Order
    Hatte ich auf der Gamescom vor zwei Jahren angespielt und war erst total enttäuscht. Aber nach Erscheinen dachte ich mir, dass ich dem Titel eine Chance geben muss. Kein Shooter hat mich Story-technisch überzeugen können dieses Jahr ... außer Wolfenstein. Es ist einfach Kult und The New Order ist so herrlich old-school. Es wird nicht automatisch regeneriert, sondern man sammelt wieder Medipacks und Munition mit Tastendruck auf. Auch hat es eine richtig gute Story. Gefällt mir wirklich sehr, das Game.
  5. Ryse
    Ja OK, der Titel bietet keinen Tiefgang und hat nicht wirklich gutes Gameplay. Aber das Setting mit dem alten Rom ist super! Es gibt leider nicht viele Games, die in diesem Zeitraum spielen, und mir hat's echt gut gefallen, mal etwas in dieser nicht so ausgelutschten Epoche zu zocken. Die Zwischensequenzen kommen einem Film gleich. Es sieht einfach verdammt gut aus, ich hab's gern gespielt

Erwartungen für das kommende Jahr:

Ganz klar: The Witcher 3. Ich erhoff' mir sehr viel von dem Titel. Auf Platz 2 kommt dann auch schon direkt im Januar GTA V für den PC. Wird einfach nur Granate am heimischen Rechenknecht.

Auf der PS4 bin ich auf The Order 1886 gespannt: Was wird es wirklich sein und wie spielt es sich? PS4 und PC: Dying Light, Star Citizens und Elite: Dangerous. Mal sehen, wie sich beide Titel im nächsten Jahr bzw. in den kommenden Jahren präsentieren, und was letztendlich daraus wird.

One

Michael Schmidt

  1. Grand Theft Auto V
    Es ist nach wie vor DAS beste Spiel auf dem Markt und wurde durch die Modifikationen für die neue Generation noch einen Tick besser.
  2. Dragon Age 3: Inquisition
    Ein grandioses RPG mit großem Umfang und auch interessanten, abwechslungsreichen Sidequests. Dazu grafisch opulent.
  3. Halo: The Master Chief Collection
    Ganz klar ein MUSS-Titel für die MS-Konsolenbesitzer ... alle 4 Halo-Titel wurden grafisch mal mehr, mal weniger aufgehübscht, neue, grandiose Zwischensequenzen gerendert. Mehr als 100 Multiplayerkarten im Verbund mit Zusatzangeboten wie der Nightfall-Serie und den diversen Dokus bieten einfach das beste Preis-/Leistungsverhältnis auf dem Markt.
  4. Mario Kart 8
    Zur Aufzählung der Top 5 des Jahres gehört dieser Titel definitiv dazu ... brachte er neben unschlagbarem Fahrspaß auch endlich mal positive Meldungen/Zahlen für Nintendo.
  5. Super Smash Bros. for 3DS
    Das Prügelspiel für unterwegs auf dem beliebtesten Handheld. Schneller Spaß für zwischendurch ... leider gab es 2014 nicht viele Titel für den Handheld, die zum Kauf animierten.
PS4

Diehappy

  1. Battlefield 4
    Trotz Problemen ein Dauerbrenner auf meiner PS4.
  2. Shadow Warrior
    Top-Metzel-Game auf der PS4.
  3. Far Cry 4
    Geile Story und Grafik.
  4. Grand Theft Auto 5
  5. Watch Dogs


PC

Cyberblitzbirne

  1. Dragon Age: Inquisition
    Zwar noch nicht durch, aber so wie mich dieses Game vor den PC zerrt, hat es dieses Jahr kein anderes geschafft. Von daher jetzt schon verdient auf meinem Platz 1.
  2. Persona Q
    Ist auch noch lange nicht durchgespielt, aber ich kann jetzt schon sagen, dass es nicht an Persona 4 Golden auf der Vita rankommt. Allerdings: Dennoch herrlich, die ganzen Hackfressen wieder zu sehen. Das Spielprinzip funzt auch auf dem 2DS herrlich, und wird mich eeeeeeeiiiinige Stunden meines Lebens kosten.
  3. South Park: The Stick of Truth
    Ein überraschend und richtig gutes RPG!
  4. Valiant Hearts: The Great War
    Ähnlich wie die Telltale-Spiele wenig Spiel, aber dafür eine umso intensivere Story und ein würdiges Ende passend zum Thema. Ist mir in Erinnerung geblieben, deswegen hat es einen Platz in meiner Top 5 verdient.
  5. The Walking Dead Season 2
    Zwar hat's nicht mehr den Impact gehabt wie die erste Season, aber dennoch einen Platz in meiner Top 5 verdient. Clementine > Lara Croft, ich sag's euch!

Hoffnungen 2015:

  • The Witcher 3
    Auch nächstes Jahr wieder in der Hoffnungen-Liste. Verdammte Verschiebungen
  • Persona 5
    Nischentitel, aber ganz großer Hoffnungstitel für mich, was RPGs 2015 angeht!
  • Fallout 4
    Kein Fallout 2014, also muss eines 2015 her! Sonst sind die Blitze in meiner Birne wieder derbe am Abgehen!

Und einfach, weil ich darüber noch nicht genug gehatet habe, als Zugabe mein Flop 2014:

  • Destiny
    Unfassbar, wie kaputt dieses Spiel eigentlich ist, abgesehen vom Gunplay, was Game-, Level- und Narrative Design angeht. Letzter Rant in 2014 für Destiny von mir


PC

Marc (Xi) [Shop | Gameware]

  1. Watch Dogs
    Ich hatte mich über den Titel sehr gefreut -- und er hat mir auch sehr gut gefallen. Ich bin mir sicher, dass Watch Dogs eine der größten Ubisoft-Marken wird und freue mich jetzt schon auf Teil 2.
  2. Far Cry 4
    Mir hat Teil 3 schon so gut gefallen, und somit bin ich froh, dass Ubisoft nicht zu viel verändert hat. Die Story war wieder top und die Grafik schlichtweg super! Die Neuerung mit dem Klettern war auch gut gelöst.
  3. Planetary Annihilation
    Ursprünglich ein Kickstarter-Projekt. Mir gefällt es sehr, es ist ein gutes Strategiespiel für zwischendurch. Da mir die alten Command-&-Conquer-Teile auch sehr gut gefallen haben, konnte ich an diesem Titel einfach nicht vorbei. Ein Muss für alle Strategiefans der alten Schule.
  4. Battlefield 4 Final Stand
    Alle, die mich kennen, wissen, dass ein Battlefield jedes Jahr unter meinen Top 5 ist.
  5. The Vanishing of Ethan Carter
    Für mich ein sehr überraschender Titel. Ich habe über das Spiel nur Gutes gehört und sofort zugeschlagen. Sehr schöne Story mit wunderschöner Grafik und Top-Atmosphäre.

Most Wanted 2015:


One

Philipp [Allround-Talent| Gameware]

  1. Dragon Age: Inquisition
    Riesiges Rollenspiel, das einen im wunderschön umgesetzten Thedas versinken lässt.
  2. South Park: The Stick of Truth
    Würdiges Spiel zur Serie, das den Geist derselben perfekt einfängt.
  3. Wasteland 2
    Überzeugendes Old-School-Rollenspiel des Fallout-Erfinders, das den Spieler vor schwierige moralische Entscheidungen stellt.
  4. Wolfenstein: The New Order
    Gelunge Fortsetzung der Reihe, die dem Erbe der älteren Teile gerecht wird.
  5. The Banner Saga
    Für mich die Überraschung des Jahres. Wunderbarer Grafikstil mit interessanter Erzählstruktur und anspruchsvollem taktischem Kampfsystem.
PC

Chris [Einkauf | Gameware]

  1. The Elder Scrolls Online
    Endlich wieder ein schönes MMORPG, gute Quests & grosses Gemetzel!
  2. Wolfenstein: The New Order
    Unglaublich gute Story, perfekte Atmosphäre, Charaktere, die einem ans Herz wachsen, Abwechslung ohne Ende ... und, ach ja, SUPER-ACTION!
  3. Alien: Isolation
    Ich würd's viel mehr spielen, wenn ich mich nicht dauernd so fürchten würde. Muss immer nach einer Stunde Schluss machen.
  4. The Banner Saga
    Rundenbasierende Strategie im Warsong-Style, wunderschön gezeichnet, gute Story, ein herrliches Spiel.
  5. Titanfall
    MECHS! GROSSE MECHS! Muss ich noch mehr sagen? TF hab ich dieses Jahr Battlefield vorgezogen.

Ich warte auf:

  1. Fallout 4
    Bitte, bitte, bringt's bald. Ich kann nicht mehr warten!
  2. The Witcher 3: Wild Hunt
    Dunkel, gewalttätig & gemein, so muss ein Rollenspiel sein.
  3. The Order 1886
    Steampunk. Punkt.
  4. Pillars of Eternity
    RPG-Orgie in bester Baldurs Gate-Manier.
  5. Star Wars: Battlefront
    Sci-Fi-Bombastaction in Cinemascope!
MS

Marco [Versand | Gameware]

  1. Metro Redux
    Schon allein Metro 2033 nochmals mit verbesserter Technik ist ein Erlebnis, und dann gleich darauf ruft das nicht minder atmosphärische Metro: Last Light. Da ist man ein wenig mehr an der Oberfläche unterwegs und erinnert somit an die genialen S.T.A.L.K.E.R. Games. Eine tolle Mischung und würdige Umsetzung des Metro 2033 Universums!
  2. This War of Mine
    Erst vor kurzem erschienen, aber fesselt mich vollends. Der düstere Überlebenskampf in ungewohnter Perspektive fordert und frustriert auch manchmal, motiviert aber ungemein. Für mich ein echter Überraschungs-Hit!
  3. GRID Autosport
    Bei mir darf natürlich der Motorsport nicht zu kurz kommen. Von den diesjährigen Rennspielen macht mir GRID Autosport am meisten Spaß, da es abwechslungsreiche Rennen und vielfältige Einstellungen bietet. Und unbedingt die exklusiven FORZA Titel auf der Xbox One ausprobieren.
  4. The Evil Within
    Da wir uns für ein richtiges Resident Evil noch eine Weile gedulden müssen, ist der beste Titel für die Wartezeit The Evil Within. Das erste Kapitel ist zwar etwas nervenaufreibend, aber gleich danach geht’s richtig ab. Technisch zwar nicht ganz sauber, das fällt aber nach längerem Spielen kaum mehr auf.
  5. Wasteland 2
    Wenn noch Zeit überbleibt, dann in ein anständiges Rollenspiel investieren. Aber kein seichtes, das dich mit vorgefertigten Party-Mitstreitern und nur einer winzigen Anzahl von Attributen an der Hand nimmt – nein, wenn dann richtig. Viel Story, viel Text zum Lesen, knackige Kämpfe und ein Endzeit-Setting – passt!

Nächstes Jahr freu ich mich auf GTA V für PC, Project Cars, The Witcher 3, Resident Evil: Revelations 2 und dann mal schauen, was noch kommt. Metro! Ich will ein neues Metro Spiel!

PC

Daniel [Web | Gameware]

  1. Sherlock Holmes: Crimes & Punishments
    Auch wenn die Rätsel nicht mehr ganz so komplex und die Fälle nicht mehr ganz so verstrickt sind wie in den Vorgängern, überzeugen die neuen Abenteuer des wohl berühmtesten Detektivs mit viel Abwechslung, Spannung, Atmosphäre und absolut genialem Story-Telling, das der Vorlage in nichts nachsteht. Sir Conan Doyle wäre Stolz.
  2. South Park: Der Stab der Wahrheit
    Endlich ein Spiel zur Serie, das seiner Lizenz gerecht wird.
  3. The Vanishing of Ethan Carter
    Grafisch eine Wucht, spielerisch durchaus faszinierend und angenehm düster - ein wahrlich empfehlenswertes Mystery-Abenteuer.
  4. Wolfenstein: The New Order
    Die Rückkehr der Legende ist rundum geglückt. Toller Old-School-Shooter mit düsterem Alternative-History-Konzept, packender Inszenierung und unschlagbarem Voice-Acting (im englischen Original).
  5. Watch_Dogs
    Wenn ich in GTA als Krimineller wehrlose Passanten umpflüge und während der Missionen reihenweise Gangster malträtiere, passt das zum Setting und zu den Charakteren. Mal abgesehen davon, dass bissige Sozialkritik und schwarzer Humor die Gewalt kontextualisieren. Wenn ich aber im todernsten Watch Dogs als Computer-Crack dasselbe mache, dann nicht. Trotzdem motiviert die spannende Hack-Mechanik und offene Welt für viele Stunden.

Überraschung des Jahres 2014:

  • Risen 3: Titan Lords
    Die Gothic-Reihe von Piranha Bytes gehört zu meinen Allzeit-Favoriten, Risen hatte ich bisher ob des Settings vernachlässigt. Ein schwerer Fehler, wie sich herausstellt.
PC

Mark [Service | Gameware]

  1. Dark Souls 2
    Manche nennen es das 'Fashion Dark Souls', da Rüstungen weniger lebensnotwendig sind als in alten Teilen und oft nur wegen der Optik getragen werden. Für mich ist es, auch dank des etwas leichteren Schwierigkeitsgrades, das GAME OF 2014 - absolute Genre-Spitze. Freut euch auf ein grandioses Remake 2015 auf PS4 und ONE. Ich selbst spielte es am PC mit 3D Vision Surround. War vermutlich ein recht seltsamer Anblick, wie ich mit 3D-Brille auf verzweifelnd vor meinen drei Monitoren saß, andauernd starb und jammerte.
  2. Mittelerde: Mordors Schatten
    Batmans 1A-Kampfsystem mit Ubisofts Open-World-Formel ergibt ganz und gar keinen Lizenzschrott! Warner, bitte mehr davon.
  3. Watch Dogs
    Bravo Ubisoft. Mit etwas mehr Humor würde es GTA vom Thron stoßen.
  4. Destiny
    Prädikat 'Bester 3D-Shooter auf Konsole' mit super Spielbarkeit: Headshots! Auch wenn es immer nur das Gleiche ist. Mit Freunden viel Fun. Freue mich auf einen besseren Teil 2 im September 2015.
  5. Far Cry 4
    Klettern und Drachenfliegen, alles was sich ein Tiroler wünscht ;)
One

Kaspar Kasparov [Forum]

  1. Fantasia Music Evolved
  2. The Crew
  3. Grand Theft Auto V
  4. Destiny
  5. Assassins Creed Unity
Copyright © 2017 Gameware KG
Alle Rechte vorbehalten.