Gameware Top 5 des Jahres 2013
Gameware Top 5 des Jahres 2013

In alter Gameware-Tradition küren wir auch dieses Jahr unsere spielerischen Höhepunkte des Jahres und laden euch herzlich dazu ein, es uns gleich zu tun:

Du hast bereits das Jahr 2013 reflektiert und weisst spontan ein paar Top-Games, die du besonders toll findest und die du gerne weiterempfehlen würdest?

Dann nichts wie los! Sende eine E-Mail mit deinen Top 5 des Jahres, deinen Beweggründen und deinen Hoffnungstiteln für das kommende Jahr an daniel@gameware.at, gib den Namen/Nick an, mit dem du genannt werden möchtest sowie die Platform, auf der du gespielt hast. Alternativ kannst du auch auf unserer Facebook-Seite posten.


X360

maniac.de / M! Games

  1. Grand Theft Auto V
    Selten konnte mich ein Open-World-Spiel so von Anfang bis Ende fesseln und die Lust wecken, hinterher noch zahllose Stunden mit Nebenbeschäftigen zu vergeuden.
  2. The Last of Us
    Naughty Dog serviert hier einen echten Story- und Schauplatzkracher mit interessanten Charakteren, malerischer Kulisse, vielen Wendungen und einer harten Abschluss-Moral.
  3. Super Mario 3D World
    Nintendo hat meine hohen Erwartungen klar übertroffen: Super Mario 3D World ist um Längen besser als der spielerisch ähnlich gelagerte 3DS-Teil – es ist anspruchsvoller, abwechslungsreicher, hat mehr Kostüme und erheblich mehr Umfang.
  4. Metro: Last Light
    Metro macht das, was BioShock Infinite versuchte: Eine durchgängig spannende vielschichtige Welt auf den Bildschirm zaubern, die unaufgeregt wichtige Themen behandelt und einfach echt und nachvollziehbar wirkt.
  5. Fire Emblem: Awakening
    Tolle Grafik, spitzenmäßige Musik und fordernde Kämpfe sind allesamt toll, letzten Endes war es aber das Helden-Verkuppel-Feature, das Fire Emblem zum gnadenlosen Suchtspiel gemacht hat.

Den kompletten Jahresrückblick findet ihr unter maniac.de.

PS3 | XOne | WU

gameinformer.com

  1. Best PS3 Exclusive: The Last of Us
    The PlayStation 3 went out with a bang thanks to another stellar effort from Naughty Dog. Pushing the aging console to its limits, The Last of Us won us over with its atmospheric world, tense gameplay, and one of the best stories of the generation.
  2. Best PS4 Exclusive: Resogun
    Sure, it basically apes the core concept of Defender, but this stylish shooter from Housemarque delivers a perfect cocktail of nostalgia and addictive gameplay. Recalling the classic arcade gameplay loop, Resogun challenges you to constantly strive for the top score.
  3. Best Xbox 360 Exclusive: Battleblock Theater
    The Xbox 360's exclusive titles sputtered out in 2013, but looking past Behemoth's platformer would be a mistake. This puzzle-heavy platforming game from the makers of Castle Crashers offers a fun and diverse cooperative experience, complete with a level editor for more creative endeavors.
  4. Best Xbox One Exclusive: Dead Rising 3
    Erasing some of the major gripes with previous installments and drastically upping the zombie count, Dead Rising 3 is the blood-soaked standout of the Xbox One launch. Expanding the scale of both the open world and your weapon-making abilities, Capcom Vancouver's frenzied zombie slaughter party is a must-play for Xbox One owners.
  5. Best WiiU Exclusive: Super Mario 3D World
    With every iteration of the Super Mario series, Nintendo amazingly finds new ways to freshen up its classic platforming formula. Super Mario 3D World shines with HD graphics, addictive cooperative gameplay, and a new 3D world to traverse.
PS3

edge-online.com

  1. Grand Theft Auto V
    For its self-belief, its scale, its art, its soundtrack, its three-way character twist, its lightning-cracked skies, its churning waves, its mountain-top parachute leaps and its desperate, bodywork-mangling storm-drain escapes, it is our game of the year.
  2. The Last of Us
    The game’s sombre riff on Uncharted’s magic makes for a journey that is at once more human and more affecting than past videogame adventures, one that leaves you wishing all others could match this remarkable standard.
  3. Tearaway
    Media Molecule’s latest gem flings one thing after another at you, each more playful and more joyful than the last.
  4. Super Mario 3D World
    3D World is the archetypal Mario game – a relentless succession of ideas formed, finessed and thrown away to make room for the next one – and if there’s any justice also a shot in the arm for Nintendo’s confused platform.
  5. Assassins Creed IV: Black Flag
    Black Flag revels in the freedom, its vagabond wanderings across turquoise waters spiced with bountiful distractions and ship-to-ship combat beyond compare.

Den kompletten Jahresrückblick findet ihr unter edge-online.com.

Wii U

eurogamer.net

Gewinner:

  • Super Mario 3D World
    Raw invention and fun, delivered at an inviolable 60 frames per second, without a single glitch, stutter or lull. In a very real sense, there's not another game released this year than can match that.

Anwärter:


PS3

IGN.com

Gewinner:

PS3

gametrailers.com

Gewinner:

Anwärter:

PS3

Sarah

  1. Beyond: Two Souls
    Das Spiel hat viel Spaß gemacht. Man kann es zu zweit spielen, was bei mir oft sehr wichtig ist. Die Grafik hat mich total überzeugt auch die Art und Weise wie die Story und die Spielweise aufgebaut waren sind extrem gut gewesen. Aiden war super da hat man das Böse mal so richtig rauslassen können. Die Bonusinhalte waren auch sehr gut.
  2. The Last of Us
    Obwohl ich das Spiel selbst nicht wirklich gespielt habe, steht es auf meiner Liste. Es war super zu zusehen wie sich durch die Spielweise von Patric die Story entwickelt und welche Abenteuer und Gefahren Joel und Ellie auf sich nehmen mussten, um vielleicht endlich in Frieden leben zu können. Ich bin sehr gespannt auf das nächste Spiel von Naughty Dog.
  3. Final Fantasy XIV - A Realm Reborn
    FINAL FANTASY IST PFLICHT. Diese Spiele faszinieren mich auf Grund der Art der Programmierung, der Grafik den schönen Details. Die Videos ein Hammer, obwohl mir die Spiele auf der Konsole (Einzelplayer) besser gefallen. Aber auch das Online Spiel hat seinen Reiz.
  4. Escape Plan
    Super Spiel. Der Humor (Slapstick) ist unschlagbar. Die kleinen Figuren durch die Räume zu führen macht viel Spaß. Die Macher haben sich echt was einfallen lassen. Außerdem ist es mal ein Spiel in dem man nur sehr selten etwas umbringen muss dafür ein absoluter Pluspunkt (Helfer zählen da nicht).
  5. LEGO Harry Potter
    Die Lego Spiele sind nett umgesetzt. Man kann sie zu zweit spielen und dabei miteinander streiten . Es sind natürlich Stories die bekannt sind, aber da ich ein ziemlicher Harry Potter Fan bin macht mir das überhaupt nichts aus. Die Detailreiche Umsetzung und wie das Spiel aufgebaut ist, ist wirklich gut. Das sind auch Spiele die man ohne schlechtes Gewissen mit Kindern spielen könnte.

(Ultimative neben her Spiele Minecraft [PC] & The Simpsons Tapped out [Tablet Android])

Hoffnungstitel 2014:

  1. Final Fantasy XV
  2. Dark Sorcerer
  3. Dragon Age 3: Inquisition
  4. LEGO: Der Hobbit
  5. The Elder Scrolls Online
PS3

Patric

  1. The Last of Us
    Die Story über Joel und Ellie, die in der Story immer mehr zusammenwachsen und aufeinander aufpassen habe ich extrem gut gefunden. Es ist sehr mitreisend und wirklich Suchtgefährdend gewesen. Die Grafik die Umgebung es war einfach alles stimmig bei diesem Spiel. Der Soundtrack ein Hammer.
  2. Beyond: Two Souls
    Die Story war sehr interessant, die Technik ein Spiel in Verbindung mit einem Film finde ich super. Sehr ähnlich wie Heavy Rain. Es war etwas neues, dass sonst in Spielen von anderen Producer nicht vorkommt. Die Grafik und das neue Motion Capture, welches verwendet wurde hat mir auch sehr gut gefallen. Das Making of auf der Blue Ray war eine gute Idee, auch das sie Kira als Bonus dabei hatten hat mir sehr gut gefallen. (Beyond two Souls reiht sich super in die Vorgänger Fahrenheit und Heavy Rain ein)
  3. Tomb Raider
    Immer ein guter Grund das Spiel zu kaufen wenn Tomb Raider da steht. Es ist ein tolles Adventure, dass mir immer Spaß macht, wo ich Stunden lang vor der Konsole sitze und meine Freundin vernachlässigen kann . Das was das Spiel wirklich ausmacht sind die gut durchdachten Rätsel und der Überlebensinstinkt welcher immer aufkommt. Obwohl die älteren Spiele der Reihe durch die Rätsel um einiges mehr Herausforderung dargestellt haben. Die neuen sind fast zu einfach . Auch Grafik und die Story sind bei dem Spiel immer gut und schlüssig.
  4. Uncharted 3
    Das männliche Äquivalent zu Tomb Raiders Lara Croft. Deshalb gelten auch ähnliche Beweggründe. Obwohl in Uncharted die Umgebungsgrafk noch einen Tick besser ist.
  5. Grand Theft Auto V
    Ist einfach Kult, dann noch das man 3 Hauptcharaktere fast Synchron spielen kann war was neues in GTA. Hat Spaß gemacht die jeweilige Story des einen zuspielen und dann auf die Aktion des andern zu reagieren. Obwohl der Name GTA ja eigentlich für Autoklauen steht, hat die Story eigentlich nicht mehr viel damit zu tun. Aber das kann man ja selbst ändern wenn man will. Einfach bei jeder Gelegenheit ein Auto klauen, eine kleine Spritztour machen und voila der Name stimmt wieder.

(Ultimative neben her Spiele Minecraft [PC] & The Simpsons Tapped out [Tablet Android])

Hoffnungstitel 2014:

  1. Thief
  2. Uncharted IV
  3. Watch Dogs
  4. The Elder Scrolls Online
  5. Tomb Raider (PS4)
PC

Mr. L

  • Europa Universalis IV
    Tolle Strategie, die glaubhaft das Mittelalter simuliert. Beeindruckend, wie sich die Länder und die Welt im Laufe der Jahrhunderte entwickeln. Am Anfang zwar sehr unübersichtlich und verwirrend, aber nach ein paar Stunden sehr gut zu bedienen. Leider mit sehr schwacher deutscher Übersetzung, die aber mit Mods behoben werden kann.
  • Path of Exile
    Free to play und nicht pay to win. Tolles Action-RPG, das vergleichbares (Diablo3, Torchlight 2) locker schlägt. Leider im Multiplayer ein wenig unübersichtlich und die Entwickler setzen in letzter Zeit falsche Prioritäten. (Effekte, zusätzliche Skills in regelmäßigen Abständen) Von der Charakter-Entwicklung und von den Items so, wie Diablo 3 sein hätte sollen.
  • Battlefield 4
    Toller Multiplayer mit wenigen, aber guten Verbesserungen. Leider in schlechtem Zustand und unfertig veröffentlicht. Von den Karten leider auch nicht auf dem Niveau eines Bad Company 2 oder auch BF3. Dafür macht die Grafik und die größere Möglichkeit zur Zerstörung einiges davon wett.
  • Might & Magic: Duell of Champions
    Free to play und ebenfalls nicht pay to win Card Trading Game. Hervorragende Karten, viele verschiedene Möglichkeiten Decks zu bauen. Leider (noch) zu wenige verschiedene Möglichkeiten zu spielen. Kein Vergleich mit Schrott wie z.B. Scrolls.
  • Grand Theft Auto V
    Unglaubliches Setting mit einer Stadt + Umgebung, die sonst einfach niemand programmieren kann. Grandiose Stimmung. Leider viel zu wenig Story und zu kurze Nebenmissionen. Für mich eine totale Verschwendung des Settings. Man hätte noch so viel daraus machen können. Technisch über dem Limit der Xbox.

Unbedingt noch zu erwähnen:

  • Distant Worlds: Shadows Add-on
    Mit großem Abstand durch die beiden vorigen Add-ons die beste 4x Weltraum-Strategie. Dieses Add-on aus 2013 rundet zwar das Game nur ab, aber so müssten alle 4x-Titel sein.

Noch ausführlicher zu spielen...

... aber diese 3 Games könnten es noch in die Liste schaffen.

Flops des Jahres:

  • Kings Bounty Legions
    Facebook-Spiel, das auf Steam veröffentlicht wurde; pay to win: Danke, dass ihr die super Singleplayer-Serie dafür geopfert habt.
  • Total War: Rome 2
    Release einer unfertigen Version; abgespeckt: Und ich Depp kaufe auch noch die Collectors Edition.
  • Forza Motorsport 5
    Überall weniger als Teil 4, außer bei den Kosten, um ein halbwegs vernünftiges Spiel zu bekommen. Warum also soll man sich das kaufen?
  • Civilization 5: Brave New World
    Eigentlich ein gutes Add-on, leider für ein schlechtes Spiel. So sind auch die Neuerung nur langweilig. Ich hab es ausführlich getestet, aber das Spiel ist und bleibt auch mit Add-on langweilig und nicht herausfordernd.

Hoffnungen 2014

  • Grim Dawn
    Action-RPG der Titan Quest Macher. Bereits in der Alpha Version top zu spielen. (1. Akt, single-player)
  • The Crew
    Rennspiel im Stil von TDU. Hoffentlich wird das etwas.
  • Glactic Civilization 3
    Heuer angekündigt hoffe ich auf eine Veröffentlichung 2014. Teil 2 war schon sehr gut.
  • The Witcher 3: Wild Hunt
    Mehr Angst als Hoffnung, weil bereits Teil 2 viel schwächer als Teil 1 war.

... und von irgendwoher kommt ein Sandbox MMORPG, das technisch in sauberen Zustand mit genug Möglichkeiten für PVE und PVP veröffentlicht wird und genug Spieler findet.

PC

golani79

  • Outlast
    Super atmosphärisches Horrorspiel mit Herzinfarktrisiko :D Definitv kein Spiel für schwache Nerven.
  • Bioshock Infinite
    Nach einem für mich eher enttäuschendem 2. Teil wieder ein tolles Bioshock. Das Artdesign ist wie in allen Teilen einfach unglaublich gut und auch spielerisch hat es mich ziemlich gut unterhalten.
  • Brothers: A Tale Of Two Sons
    Mal ein anderes Spiel, das zeigt, dass eine Story auch ohne große Dialoge wunderschön in Szene gesetzt und erzählt werden kann. Ein sehr schönes Spiel, das auch ein wenig zum Nachdenken anregt.
  • Tomb Raider
    War ziemlich positiv überrascht vom Reboot der Serie. Insgesamt ziemlich spaßig, wobei ich sagen muss, dass meiner Meinung nach die Rätsel ein wenig zu kurz kamen und ich mir die Gruften doch größer gewünscht hätte.
  • NHL 14
    Hab mir NHL 14 hauptsächlich wegen der verbesserten Physik geholt. Und auch, wenn diese nicht perfekt ist, merkt man doch nen Unterschied zu früher.

    Wünschte mir nur, EA würde mal mehr in die Serie investieren, denn irgendwie hab ich so das Gefühl, als wäre NHL das Stiefkind unter den ganzen Sportspielen, die die so produzieren.

    Vielleicht erleben wir es auch, dass EA irgendwann nicht mehr auf den Exklusivrechten sitzt und wir vlt. ne Alternative bekommen.
X360

Conker1337

  1. Grand Theft Auto V
    Mein erstes je durchgespieltes GTA.
  2. The Last of Us
    War mit'm Ende unzufrieden, ich hätt' mir ein alternatives gewünscht, wo man selber entscheiden kann, welches man nimmt.
  3. Battlefield 4
    Bin nun Lvl 110 und kein Plan mehr was ich machen soll...
  4. Killer Instinct
    Auch ohne Fight Stick super spielbar
  5. FIFA 14
    Bin zwar total der noob und verlier' oft trotz diesem scripting momentum, bin zu blöd zum Tore schießen

Tomb Raider hab' ich noch nicht gespielt aber am PC gekauft, werd' ich dann erst nach Weihnachten im BigScreenMode genießen :) Sonst wär's sicher auf der Liste!

PS3

Michael S.

  1. Grand Theft Auto V
    Eine Bank, 9 von 10 Zockern müssen dieses Spiel auf den ersten Platz setzen, man kann daran nicht vorbei - es IST das beste Videospiel aller Zeiten.
  2. Forza Motorsport 5
    Nicht nur das optisch schönste Spiel der neuen Konsolengeneration sondern auch spielerisch, obgleich es auch ein paar Kritikpunkte gibt (inhaltliche Kürzungen, kein Lenkrad im Handel zum Verkaufsstart), das beste aktuelle Racing-Game.
  3. Luigis Mansion 2
    Ein nahezu perfektes Game auf der perfekten Konsole für unterwegs...einzig zu kritisieren - das nicht zu jeder Zeit gespeichert werden kann.
  4. Battlefield 4
    Schlägt die 138. Auflage von CoD locker - bietet das bessere, abwechslungsreichere Gameplay und wenn wir mal aus der late-Alpha Version draußen sind, dann kann es mit GTA V um den ersten Platz "raufen".
  5. Tomb Raider
    Ein wahrlich gelungener Reboot der Serie - es bleibt zu hoffen, dass es nun so weitergeht und dieser Serie noch viele Erfolge gelingen.

Ausblick 2014:

Liest sich wohl sehr XBOX One lastig, aber ich kann mit dem Spartaner oder den Kindern mit den Riesenschwertern nix anfangen, somit reduziert sich meine Erwartungshaltung auf diese eine Konsole.

PS3

Kimonex

  1. Diablo 3
    Ich hatte es zwar schon für den PC, aber da hat es mich einfach überhaupt nicht in seinen Bann gezogen. Bei der PS3 war das allerdings ganz anders. Alleine der Couch-Co-Op mit paar Freunden war jeden einzelnen Cent sowie Spielstunde wert. Hinzu kam die perfekte Bedienbarkeit sowie faires Lootsystem. Stunde um Stunde verbracht. Für mich daher klar Platz 1.
  2. The Last of Us
    Das Spiel hatte ich ewig nicht auf dem Schirm, weil ich dachte "Wieder mal Zombies, okay von Naughty Dog, Uncharted Zombie?". Gut das mich die teils sensationellen Wertungen hellhörig gemacht haben und Gameware so extrem flott im Versand war. Von hinten bis vorne tolles Game. Vor allem weil ich es komplett ohne irgendwelche Trailer, Teaser o.ä. spoilerfrei angegangen bin. Auch mehrere Stunden verbracht. Selbst im Multiplayer. Auf Schwer durchspielen war nochmal der i-Tüpfelchen. Und Ellie und Joel für mich neben Booker und Elisabeth DAS "Gaming Paar der Jahres".
  3. Tomb Raider
    Mochte die Tomb Raider Spiele schon immer. Mag sowas. Auch die alten neuen Teil gesuchtet wie Legends, Anniversary etc. Und wenn doch noch etwas alte Kultur drin steckt umso besser. Geht mir auch bei Uncharted so. Obwohl das ja - zumindest im Vergleich zu den alten TR Teilen - mehr actionlastig ist. Dennoch habe ich das Spiel von vorne bis hinten gesuchtet und auch alles aufgedeckt, gesucht whatever. Halt alles gemacht.
  4. Bioshock Infinite
    Auch wenn der Rollenspielaspekt für mich doch einen Tick zu kurz kam war es ein geniales Spiel. Vor allem das Ende, an dem ich echt erstmal zu knabbern hatte. Vor allem Art Design, Grafik, Atmosphäre und ganz wichtig Elisabeth unfassbar gut. Uneingeschränkt zu empfehlen.
  5. Beyond: Two Souls
    Heavy Rain war schon anders aber gut, fesselnd und nur geringfügig nervig mit QTEs. Bei B:TS gefiel mir das die QTE subtiler ausfielen also nur wenig bis keine Buttons eingeblendet wurden. Leider führte das aber auch gelegentlich zu Verwirrungen. Außerdem war ich doch etwas enttäuscht von dem doch relativ geringen Spielraum mit Aiden. Trotzdem hatte ich das Spiel nach gewohnt schneller Zustellung durch Gameware innerhalb von 2 Tagen durchgespielt und einige Szenen aus Neugier anders angegangen. Schönes Spiel. Ganz ganz großes Plus Ellen Page und William DaFoe!
PS3

SegaMan

  1. The Last of Us
    Einfach ein klasse game in jeder Hinsicht.
  2. The Legend of Zelda: A Link Between Worlds
    Weil es so herrlich Old School ist und mich einfach nicht loslässt.
  3. Beyond: Two Souls
    Weil die Story einen bis zum Schluss mitnimmt. Die game Mechanik lassen wir mal unkommentiert....
  4. Super Mario 3D World
    Weil es Nintendo immer wieder schafft mich damit in meine Kindheit zu entführen und ich mit dickem Grinsen vor dem TV sitze.
  5. Tomb Raider
    Endlich ein zeitgemäßes TR game.
PS3

austrian

  1. The Last of Us
    Einfach nur genial. Grafik, Story, Charaktere. So muß ein Videospiel aussehen.
  2. XCOM - Enemy Unknown
    Hab ich erst Anfang 2013 gespielt. Mal was anderes. Extrem spannend und fesselnd.
  3. Beyond: Two Souls
    Ich mag Quantic Dream und ihre Spiele einfach. Auch wenn sie polarisieren und mehr Film als Spiel sind.
  4. Bioshock Infinite
    Ich liebe gute Stories in Videospielen. Gibt's ja nicht so oft - außer 2013. :) The Last of Us, Bioshock Infinite, Beyond: Two Souls etc.
  5. DMC Devil May Cry
    Ich fand den Reboot sehr gut gelungen. Gefiel mir besser als die Originale. Wahrscheinlich deswegen weil ich mit japanischen Spielen nicht so viel anfangen kann. Bin eben westlich orientiert. ;)

Hoffnungsträger 2014:

PS3

Cyberblitzbirne

  1. Ni no Kuni
    Herrlich. Bin kein Anime-Fan, aber das war einfach durch und durch liebenswert. Eines der wenigen RPG-Highlights in 2013!
  2. DmC Devil May Cry
    Vollkommen überdreht, vollkommen absurd, aber Level- und Gegner- und Combat-Design waren einfach Weltklasse.
  3. Bioshock Infinite
    Vor allem der Shooter-Part hat ein wenig enttäuscht, aber Atmosphäre und Story haben für mich dennoch gezeigt, wozu das Medium fähig ist. Nachdenken während und NACH einem Computerspiel? Achievement unlocked, Ken Levine!
  4. Rayman Legends
    Ein Spiel, das den puren Spaß in den Vordergrund stellt, wie ich es aus S(NES)-Zeiten kenne. Purer Charme, und absolut streamlined in Art und Game Design!
  5. Battlefield 4
    Zwar noch nicht allzu viel gezockt dieses Jahr, aber es ist einfach nachwievor ungeheuer befriedigend, ein gepanzertes Fahr-/Flugzeug mitsamt 2-5 Inassen zu grillen. Das gibt's nur in BF4, daher auch wieder ein Highlight, zumal es als einziges Multiplayer-Spiel, das ich überhaupt spiele, schon deswegen für mich einen Ehrenplatz verdient hat.

Hoffnungen 2014:

?

Christian L.

  1. Bioshock Infinite
  2. Starcraft II: Heart of the Swarm
  3. Assassins Creed IV Black Flag
  4. Splinter Cell: Blacklist
  5. Total War: Rome II

Erwartungen für 2014:

X360

Marc From Frankfurt

  1. Grand Theft Auto V
  2. Tomb Raider
  3. Gears of War: Judgment
  4. Dead Space 3
  5. Crysis 3

alle miene Hoffnungen für 2014 liegen in:

PS Vita

SHODAN

  1. Persona 4 Golden
  2. Grand Theft Auto V
  3. NHL 2014
  4. Tomb Raider
  5. The Last of Us
PS3

Speckbacke

  1. The Last of Us
  2. Remember Me
  3. Tomb Raider
  4. Beyond: Two Souls
  5. Gran Turismo 6
PS3

ElCoyote

PS3

Ashgard

  1. Final Fantasy XIV
  2. Tomb Raider
  3. Assassins Creed 4
  4. Call of Duty: Ghosts
  5. Ravensword Shadowlands (Android)

Quer durch die Bank also ;)

PC

Inkuda

  1. Battlefield 4
  2. Grand Theft Auto V
  3. Shadow Warrior
  4. Outlast
  5. Dead Rising 3
PS4

goofysan1102

  1. Call of Duty: Ghosts
  2. Super Mario 3D World
  3. Assassins Creed 4 Black Flag
  4. Diablo 3
  5. Batman: Arkham Origins
?

Kasper K.

  1. Saints Row 4
  2. Assassins Creed 4 Black Flag
  3. Dark Souls
  4. Grand Theft Auto V
  5. Gears of War: Judgement
PS3

DaPhill_Ktl

  1. The Last of Us
    Wegen der großartigen Atmosphäre, der tollen Grafik und dem ausgezeichneten Survival-Gameplay.
  2. Grand Theft Auto V
    Dazu muss man ja eigentlich nicht mehr viel sagen, oder? Eine riesige offene Spielwelt, ein wunderbares altbewährtes Gameplay und eine unfassbar gute Story.
  3. Assassins Creed 4 Black Flag
    Wieder eine wunderschöne Spielwelt, super Atmosphäre und endlich frischer Wind in der etwas angestaubten Serie.
  4. Gran Turismo 6
    Über Tausend Autos eine wunderschöne Grafik und das wunderbare, realistische Fahrverhalten.
  5. Crysis 3
    Ein wunderbarer Abschluss/ Schritt nach vorn für die Serie und Grafisch einfach nur genial.

Zwar ziemlich Mainstream und nur große Titel dabei, aber letztendlich waren das meine Highlights, obwohl ich auch kleinere Titel wie Guacamelee wirklich gut gefunden habe.

PC

Marc (Xi) [Shopleiter | Gameware]

  1. Battlefield 4
    Wie jedes Jahr ist bei mir ein Shooter an erster Stelle. Grund dafür sind die Online-Schlachten, die ich zwischendurch immer wieder bestreiten kann, ohne viel Zeit opfern zu müssen.
  2. Tomb Raider
    Einfach ein grandioses Spiel! Jede Sekunde war ein Genuss. Ich mochte die Tomb-Raider-Serie nie, doch mit dem aktuellem Teil bin ich ein großer Fan geworden und werde es wahrscheinlich auch bleiben.
  3. Assassins Creed 4 Black Flag
    Jeder, der mich kennt, weiß, dass ich Assassins Creed liebe. Der Grund, warum es nur auf Platz 3 landet, ist einfach zu erklären ... ich habe erst angefangen, es zu spielen :)
  4. The Last of Us
    Ich habe mich nie für dieses Spiel interessiert. Warum sollte ich auch? Bin ja kein Konsolero. Aber als alle davon geschwärmt haben, konnte ich nicht widerstehen. Wie schon bei meinem Platz 2 der Top 5 genoss ich das Spiel jede einzelne Sekunde. Selten fesselte mich ein Spiel so sehr wie The Last of Us.
  5. Bioshock Infinite und Inner World
    Unterschiedlicher können Spiele nicht sein. Dennoch möchte ich beide Titel noch in meinen Top 5 unterbringen. Beide Spiele sind einfach fantastisch und bekommen eine 5-Sterne-Wertung und eine absolute Kaufempfehlung von mir!

Most Wanted 2014:

  • Das erste Game, das mir einfällt, ist Watch Dogs. Ich glaube, das Spiel wird einer der besten Titel im nächsten Jahr.
  • Dann natürlich noch die PC-Version von Grand Theft Auto V und ganz ganz viele Mods dazu.
  • Und wie alle Jahre wieder, hoffe ich dann noch auf Half Life 3 oder Episode 3:)
3DS

Zoran [Produktmanager | Gameware]

  1. Fire Emblem Awakening
    Wundervolles Taktik-Rollenspiel mit viel Tiefgang. Das Gameplay besticht durch die vielen Optionen, die in den rundenbasierenden Kämpfen möglich sind. Die Geschichte ist gut gemacht und die Zwischensequenzen tragen zur Atmosphäre bei, vor allem die Videosequenzen sind gewaltig.
  2. Bravely Default
    Schönes JRPG, das eigentlich Final Fantasy hätte heißen sollen. Sehr viele Job-Klassen, aus denen man sich sein perfektes Team zusammenstellen kann
  3. Starcraft 2: Heart of the Swarm
    Die Starcraft-Geschichte geht endlich weiter! Der Multiplayer-Modus bleibt weiterhin ungeschlagen, was RTS angeht.
  4. Etrian Odyssey IV: Legends of Titan
    Ein Dungeon Crawler zum Einsteigen. Selten so ein gut gemachtes Spiel gespielt, mit viel Liebe zum Detail. Vor allem die Texte, die die Situation im Spiel gut beschreiben, haben es mir angetan.
  5. The Last of Us
    Storytechnisch gewaltig, Gameplay finde ich gut.
  6. The Legend of Zelda: A Link Between Worlds
    Wo Zelda droben steht, ist auch Zelda drin. Action, viele Rätsel und neue Komfort-Funktionen. Ein würdiger Nachfolger zu A Link to the Past.
PS3

Philipp [Shop | Gameware]

  1. The Last of Us
    Das Highlight des Jahres. Atmosphäre, Story und Charaktere top.
  2. Grand Theft Auto 5
    Muss sich knapp geschlagen geben. Riesiger Spielplatz auf dem fast alles erlaubt ist.
  3. Tomb Raider
    Gelunges Reboot der Serie.
  4. Ryse: Son of Rome
    Toll inszenierter „Metzler“ mit viel Blut und Gewalt.
  5. Europa Universalis IV
    Strategie für Hardcore-Strategen: AEIOU - Alles Erdreich ist Österreich Untertan.

Most Wanted 2014:

Nach einem eher ruhigen Rollenspieljahr, freue ich mich ganz besonders auf Rollenspielnachschub:

Xbox One

Emanuel [Shop | Gameware]

  1. Battlefield 4
    BF4 oder auch Bafi4 genannt überzeugte mich vor allem durch die fotorealistische Grafik und die schier unendlichen Möglichkeiten auf dem virtuellen Schlachtfeld. Mir bereitet es einfach Spaß die Dinge so lange zu zerstören bis sie von der Bildfläche verschwunden sind.

    Ich gehöre zu der Sorte Spieler denen es richtig Freude bereitet ein Spiel zu beenden. Durch meine begrenzte Zeit fürs Spielen schaffe ich jedoch nur Titel wie Bafi4 zu Ende zu spielen. Sprich desto kürzer der Single Player, desto lieber. Dafür aber mit richtig Bumms. Ich liebe Bafi4 und werde es bis Bafi5 kommt nicht mehr hergeben…ginge ja eh nicht.
  2. Trials Evolution Gold
    Ein Spiel für immer und jedermann. Der Kampf um den Highscore mit seinen Freunden ist so schön lustig, hart und anstrengend.
  3. Grand Theft Auto V
    Um ehrlich zu sein mein erstes. Und das meiste was mich daran fasziniert sind die lustigen Fahrten durch die Landschaft. Ein komplexeres Burnout Paradise sozusagen.
  4. The Last of Us
    Super Spiel. Atmosphäre war echt gut. Bisschen zu linear aber sonst recht ok.
  5. Gran Turismo 6
    Wieder mehr fahren, weniger mit dem geliebten Ladebildschirm Zeit verbringen. Danke Sony.

Enttäuschung des Jahres:

  • Forza 5
    Für mich ist Forza heilig. Ein Spiel das mich mit Abstand am meisten an die Box gefesselt hat und immer noch tut. Forza 5 allerdings hat mir sehr verletzt. So wenig Strecken, so wenige Autos. Das mit den Autos find ich gar nicht so wichtig, Strecken müssen aber wesentlich mehr auf ein Spiel.

Wo ich hinschaue:

Rechts und links wenn ich über die Straße gehe. Und zum Daniel wegen seiner tollen Magazine die mir verraten welch kostbares Gut ich nächstes Jahr erwarten darf.

PC

Chris [Einkauf | Gameware]

  1. XCOM - Enemy Unknown / XCOM - Enemy Within
    Es gibt wenige Spiele, die man nach über 10 Jahren wieder spielen sollte. XCOM hat dieses Bravourstück geschafft. Das Feeling ist wie damals, die Grafik aber zeitgemäss, die Geschichte fesselnd (wie ich beim Endkampf gelitten hab). Unbedingt spielen!
  2. Bioshock Infinite
    Eines der wenigen Spiele, bei dem man über die Story nachdenken kann, Charaktäre, die diesen Namen verdienen (incl. einer Heldin, in die ich mich ein klein wenig verliebt hab'), grandiose Grafik. Ein Meilenstein.
  3. The Last of Us
    Habe hin und her überlegt, ob Bioshock vor Last of Us kommt oder umgekehrt (haben beide einen tiefen Eindruck hinterlassen). Ellie ist eine der toughesten Heldinnen der Videospielgeschichte, man fiebert mit ihr und Joel bis zum Ende mit. Ebenfalls unbedingte Empfehlung (nur eventuell nicht nachts spielen ;)!
  4. New Super Mario Bros. U
    Zeitlos genial, unterhaltsam und schön. It's a Me, Mario.
  5. The Elder Scrolls Anthology
    Mehr Rollenspiel braucht kein Mensch, kündigt den Job, verlasst die Frau, spielt!

Most Wanted 2014:

  • Fallout 4
    Fallout war (damals, als der eiserne Vorhang noch gestanden ist, vor langer, langer Zeit) ein mich prägendes Endzeit-Rollenspiel, den Wohlklang der automatisierten Schrotflinte hab ich immer noch in den Ohren, und was wäre die Welt ohne Rat-on-a-Stick? Fallout 3 war durch das Einschreiten des Schöpfers ebenso perfekt wie seine Vorgänger und hat damit nebenbei bewiesen, dass die Kreationisten doch recht haben. Für Fallout 4 möchte ich den grossen Loriot zitieren: Ein Leben ohne Fallout ist zwar vorstellbar, aber nicht wünschenswert.
  • The Witcher 3: Wild Hunt
    Düster, grausam und gemein, das kann doch nur der Witcher sein. Sex, Gewalt & Verschlagenheit, wo Witcher ist bin ich nicht weit. Ich werd's als Erwachsener geniessen, von der USK lass ich's mir nicht verdriessen.
  • Titanfall
    Mechs! Und Mechs, endlich Mechs, nach so langer Zeit des Dürstens. Hatte ich schon erwähnt, Mechs!
  • Watch Dogs
    GTA on Cyberpunk, no other comments neccessary. Wird GTA, was Spieltiefe betrifft, deutlich abhängen.
  • The Elder Scrolls Online
    Elder Scrolls war ein perfektes Rollenspiel. Darf ich mir vom Christkind wünschen, dass ESO ein ebenso perfektes MMORPG wird? Bitte, danke! Dann kann ich meinen Job kündigen und Schmied werden …
PS3

Mark [Org | Gameware]

Ich muss 3x einen ersten Platz nennen, da es mir unmöglich ist, diese drei MUST HAVES nicht nebeneinander zu werten:

  1. The Last of Us
    So perfekt spielbar wurde bis jetzt noch keine Geschichte als Videospiel erzählt.
    Assassins Creed 4: Black Flag
    Genau dann, wenn du mit deinem Schiff in den Sonnenuntergang segelst und deine Mannschaft zu singen beginnt, bist du restlos begeistert.
    Grand Theft Auto V
    Sehr, sehr gut, Rockstar – King of Open World! Bin schon auf die DLCs gespannt.
  1. The Legend of Zelda: A Link Between Worlds
    Ein echtes Zelda, bei dem jeder Pixel stimmt
  2. Tomb Raider
    Bravo Crystal Dynamics. Mit sehr viel Geschick und Feinschliff habt ihr Laras Rückkehr inszeniert!

Freut sich 2014:

Vor allem auf die Oculus Rift-Consumer-Version (hoffentlich wird mir weniger übel als bei unserer Beta-Brille) und auf die Ankündigung des PS4-Headsets.

PC

Marco [Versandleiter | Gameware]

  1. Metro: Last Light
    Super-atmosphärische Umsetzung des Metro-Universums.
  2. Grid 2
    Schnelle Autos, schöne Strecken und gemeine Gegner.
  3. The Bureau - XCOM Declassified
    Tolle Mischung aus Strategie und Action in einem coolen 60er-Jahre-Setting
  4. Kann mich nicht zwischen Tomb Raider, The Last of Us, Bioshock Infinite und Grand Theft Auto V entscheiden – alles geniale Titel
  5. Battle Worlds: Kronos
    Wer schon Battle Isle geliebt hat, unbedingt spielen! (Aber Vorsicht: Mehr als ein paar Minuten einplanen ...)

Freut sich 2014 auf:

PS3

Mario [Versand | Gameware]

  1. The Last of Us
    Einfach nur spannend ohne Ende - ein Game mit super Story.
  2. Beyond: Two Souls
    Film und Spiel vereint. Einfach genial gemacht.
  3. Tomb Raider
    Dazu muss man nichts mehr sagen. Ein Muss für jeden Spieler.
  4. Assassins Creed 4 Black Flag
    Einfach mal Pirat sein und „Aye, Aye Käpt´n"
  5. Call of Duty: Ghost
    Einfach nur geil, mehr gibts nicht zu sagen.
PC

Daniel [Web | Gameware]

  1. Tomb Raider
    Laras zeitlich gesehen erstes Abenteuer ist intensiv, berührend und bringt längst überfällige Änderungen im leicht angestaubten Gameplay der legendären Reihe.
  2. Duck Tales Remastered, Castle of Illusion und Rayman Legends
    Drei wirklich tolle Jump'n'Runs mit hohem Suchtfaktor. Bei Duck Tales möchte ich zudem die gelungene Sprachausgabe loben, die das Remake im Vergleich zum Original zusätzlich aufwertet.
  3. Grand Theft Auto V
    Die grandiose Welt mit all ihren virtuellen Zeitfressern macht die stellenweise zu platte Story wett, und die Raubüberfälle gehören mit zum Besten, was jemals von Rockstar programmiert wurde.

Überraschung des Jahres 2013:

  • Evil Dead
    Ein Remake, das Zugleich das Original ehrt und geschickt modernisiert, als auch dessen Schwächen - etwa die doch recht simple Story - behutsam berichtigt ohne dabei aber dessen Kultstatus in irgendeiner Weise zu schmälern um somit dessen eigentliche Stärken - wie etwa die genialen Kamerafahrten - und weigweisende Rolle in der Entwicklung des modernen Horrorfilms zu unterstreichen.

Enttäuschungen des Jahres 2013:

  • The Last of Us
    Auf die Gefahr hin, dass mich jemand steinigt: Last of Us ist am Ende doch nur ein sehr gutes, lineares Action-Adventure und nicht der erhoffte bahnbrechende Meilenstein.
  • Aliens: Colonial Marines
    Reiht sich nahtlos in die Riege der einfallslosesten Lizenverwurstungen ein.

Most Wanted 2014:

PC

Tom [Motivationsbeauftragter | Gameware]

  1. Civilization V - Brave New World
    Wahrlich mehr als eine Erweiterung. Der große Klassiker unter der Rundenstrategie erfährt mit dieser Expansion ein Update auf Civilization 5.9 - mehr braucht man vorerst nicht. Nur noch ein Zug...
  2. Fire Emblem Awakening
    War nun wirklich der Grund auf einen 3DS XL aufzurüsten. Wunderbares Taktikspiel der alten Schule für unzählige Wochen/Monate/Jahre.
  3. Tomb Raider
    Der Reboot des Action-Adventures um die akademisch gebildete Heroine ist diesmal durchaus gelungen. Und Lara sieht diesmal auch richtig gut aus, und nicht wie aus einer "Don't do plastic surgery"-Warnwerbung.
  4. The Legend of Zelda: A Link Between Worlds
    War schon seit Jahren der "missing link". Oder besser, wir haben so viele Jahre auf ein perfektes Link-Abenteuer gewartet.
  5. Muramasa Rebirth
    Von wahren Künstlern gezeichnet, handelt es sich um eine wahre Augenweide.

Enttäuschung des Jahres:

  • Company of Heroes 2
    Wohl zuviel von Relic erwartet/erhofft. Letztendlich war es leider doch nur Durchschnitt. Abgesehen von den PC-Anforderungen.

Freut sich 2014 auf:

  • South Park: Der Stab der Wahrheit
    Schon alleine die "political correctness" von Cartman ist Grund genug, durch die verschneiten Unweiten des ländlichen Colorado zu wandern.
  • Might & Magic X Legacy
    Die Spielmechanik ist enorm retro. Aber genau das macht den Charme aus.
  • Planetary Annihilation
    Der inoffizielle Nachfolger von Total Annihilation. Von einem Teil der Total Annihilation Macher. Da freut man sich auf opulentes annihilieren.
  • Telltales Game of Thrones Spiel
    Der Ausflug der Meister des episodischen Abenteuers in die intrigante Welt von A Song of Ice and Fire. Wenn George R.R. Martin da auch noch beteiligt ist, wird der nächste Band wohl 2022 erscheinen.
Xbox One

Günther [Zensurexperte]

  1. Dead Rising 3
    Die Vielzahl der verschiedenen Möglichkeiten sich der Untotenplage zu entledigen fasziniert mich. Dass sich die USK gegen eine Freigabe entschieden hat und Microsoft sich im Zuge dessen gegen einen Release in Deutschland, kann ich gut nachvollziehen - bevor das Spiel unter Zensur leiden muss, lieber gar nicht erst veröffentlichen!
  2. Dead Island Riptide
    Nicht auszudenken, wie sich ein Dead Island ohne rollende Zombieköpfe und literweise Pixelblut spielt.
  3. I Spit on your Grave 2
    War sogar den Briten zu brutal. Gottlob wurde in Österreich die unrated Fassung veröffentlicht, so dass ich dieses Rape-and-Revenge-Meisterwerk in angemessener Form genießen kann.
  4. Grand Theft Auto 5
    Löblich, dass bei der Foltersequenz nicht geschnippelt wurde. Wem's zu hart ist, der kann ja die Augen schließen.

Enttäuschung des Jahres

  • Sonys Microzensuren
    Das nächste Mal bitte lieber auf die 16er Freigabe verzichten!

Freut sich 2014 auf:

  • Die uncut Fassung von Fallout 4
    Apocalypse-Action ohne Tactical-Dismemberment? Ohne mich!
  • South Park: Der Stab der Wahrheit
    Ein Rollenspiel ganz nach meinem Geschmack. Schön derb und unter der Gürtellinie agierend mit aussagekräftiger Sozialkritik von echten Freigeistern.
  • The Witcher 3: Wild Hunt und Dragon Age 3: Inquisition
    Rollenspiele für Erwachsene mit nackter Haut und viel rotem Lebensaft, der im Rahmen einer düsteren Story vergossen wird. Herrlich!
Copyright © 2017 Gameware KG
Alle Rechte vorbehalten.