Gameware - Videospiele, Uncut-Games, Importversionen für PS3, Xbox 360, PC und mehrGameware - Der Onlineshop für Video-Games aus Österreich! Jetzt bestellen: Versandkostenfreie Lieferung ab € 20. Uncut und unzensiert!
Die Hexe des Grafen Dracula

Limited Uncut Edition Mediabook:

Einfach und sicher online bestellen: Die Hexe des Grafen Dracula Mediabook Cover A in Österreich kaufen.
Laufzeit 87 Minuten, Blu-ray + 2 DVDs
Blu-ray | FSK ab 16 | 100% UNCUT
Herkunft: 
Sprache: 
Erscheint am 9. Juni 2017
Einfach und sicher online bestellen: Die Hexe des Grafen Dracula Mediabook Cover B in Österreich kaufen.
Laufzeit 87 Minuten, Blu-ray + 2 DVDs
Blu-ray | FSK ab 16 | 100% UNCUT
Herkunft: 
Sprache: 
Erscheint am 9. Juni 2017
Einfach und sicher online bestellen: Die Hexe des Grafen Dracula Mediabook Cover C in Österreich kaufen.
Laufzeit 87 Minuten, Blu-ray + 2 DVDs
Blu-ray | FSK ab 16 | 100% UNCUT
Herkunft: 
Sprache: 
Erscheint am 9. Juni 2017
Bonus:
  • 24-seitiges Booklet von Dr. Rolf Giesen und Uwe Sommerlad
  • Audiokommentar mit Barbara Steele und David Del Valle
  • Audiokommentar mit Daniel Perée Ingo Strecker und Jörg Kopetz
  • Interview mit Sir Christopher Lee • Audio-Interview mit Sir Christopher Lee
  • Dokumentation: „Creating the Curse of the Crimson Altar" – Extended Cut
  • Deutsche Nostalgiefassung (nur auf der Bonus-DVD)
  • Super-8-Fassung #1
  • Super-8-Fassung #2
  • Alternativer Vorspann
  • Deutscher Kinovorspann
  • Deutscher Kinotrailer
  • Originaltrailer #1
  • Originaltrailer #2
  • Radio-Spots
  • Bildergalerien
  • Seltenes Werbematerial
  • 24-seitiges Booklet von Pelle Felsch: „La Poésie Phantastique – Das sinnliche Kino des Jean Rollin Teil 3“ und Oliver Nöding
  • Audiokommentar von Jean Rollin
  • Einleitung durch Jean Rollin
  • Featurette: „Les Démoniaques“
  • Interview mit Willy Braque
  • Entfernte Sexszene
  • Outtakes
  • Deutscher Trailer
  • Französischer Trailer
  • US-Trailer
  • Bildergalerie

Allgemeine Produktinformationen

Auf der Suche nach seinem verschollenen Bruder verschlägt es Robert Manning in den verwunschenen Ort Greymarsh, wo er in einem alten Schloss von Mr. Morley und dessen Nichte Eve empfangen wird. In den folgenden Nächten plagen ihn düstere Albträume, und er wird Zeuge dekadenter Riten, die zum Gedenken an die Hexe Lavinia vollzogen werden, welche im Jahre 1652 lebendig verbrannt wurde. Mit Hilfe von Professor Marsh, einem Experten des Okkulten, findet Robert heraus, dass einer seiner Vorfahren der Inquisitor bei der Hinrichtung Lavinias war. Schlimmer noch, er muss feststellen, dass ihr rachebeseelter Geist aus dem Reich der Toten zurückgekehrt ist.



Eure Reviews und Kommentare zu Die Hexe des Grafen Dracula:




Copyright © 2017 Gameware KG
Alle Rechte vorbehalten.