Gameware - Videospiele, Uncut-Games, Importversionen für PS3, Xbox 360, PC und mehrGameware - Der Onlineshop für Video-Games aus Österreich! Jetzt bestellen: Versandkostenfreie Lieferung ab € 20. Uncut und unzensiert!
Bayern will uns verbieten ?

die bayerische KJM will uns indizieren lassen: die Kommission für Jugendschutz der Landesmedienanstalten hat der BPjM einen Antrag gesendet uns indizieren zu lassen, soll heissen, in Deutschland wäre dann die Nennung des Names Gameware verboten. Begründung: durch unsere Website (die dort offensichtlich niemand genau angeschaut hat, wo um alles in der Welt laufen dort "Gewaltvideos") droht eine "sozial-ethische Desorientierung", "Verrohung Heranwachsender" und "nachhaltiger Empathieverlust". Unsere Spiele lassen ausser dem Töten aller Gegner keinerlei Spielziele erkennen usw ... (ps: auf der Front sind u.a. Anno 1404, Aion, Divinity 2 beworben).

Was haltet Ihr davon ? Uns kanns eigentlich wurscht sein, aber wenn ich in Deutschland leben würde, langsam tät ich Angst kriegen. Wenn die BPjM anfängt weltweit das Internet zu indizieren fehlt nicht viel und die Provider müssen die indizierten Seiten sperren, heisst, man wäre dann in Deutschland eingeschlossen (die Chinesen machens grad vor). Und wer weiss, wann andere Politiker sich bemüssigt fühlen dem deutschen Beispiel zu folgen.

Wir finden es ist an der Zeit diesem Wahnsinn aktiv entgegenzutreten, bitte fordert Alle Eure Bekannten & Freunde auf unsere Petition zu joinen, 200+ Unterstützer sind gut, aber um Einfluss zu haben (z.Bsp. was der Bild Zeitung oder den entsprechenden Stellen der europäischen Kommission zu schreiben) fehlen uns noch ein paar Tausend.

http://www.facebook.com/pages/Petition-pro-Videospiele-gegen-Videospielverbote/44684614943?ref=nf

Damit Ihr auch in Zukunft noch Fallout spielen dürft ;)
pps: wer das Ende von Fallout 3 kennt, weiss dass auch "Gewaltspiele" zutiefst gut im moralischen Sinne sein können ;))


Copyright © 2016 Gameware KG
Alle Rechte vorbehalten.